Nassauische Sparkasse

Die Nassauische Sparkasse (Naspa) in Wiesbaden ist mit einer Bilanzsumme von 11,3 Milliarden Euro eine der größten Sparkassen Deutschlands. Ihr Geschäftsgebiet umfasst neben den kreisfreien Städten Wiesbaden und Frankfurt vier Landkreise in Hessen (Rheingau-Taunus, Hochtaunus, Main-Taunus und Limburg-Weilburg) sowie zwei Landkreise in Rheinland-Pfalz (Westerwald und Rhein-Lahn). Auf der Gesamtfläche von rund 4.200 km² leben annähernd zwei Millionen Menschen.

Die Naspa beschäftigt 1.750 Mitarbeiter; mit rund 125 Auszubildenden, Studenten und Trainees ist sie einer der größten Ausbilder der Region. In ihrem Geschäftsgebiet unterhält sie derzeit 144 Finanz-, Service- und SB-Center, 15 Private Banking-Center und drei Firmenkunden-Center.

Über ihre 1989 gegründete Stiftung „Initiative und Leistung“ hat die Naspa mit 15,2 Millionen Euro insbesondere Projekte aus Kunst, Kultur und Jugendförderung in ihrer Region unterstützt.

Seit Generationen begleitet die Naspa Firmenkunden aus allen Branchen, in jeder Größenordnung und in jeder Phase des Unternehmenszyklus. Darauf vertraut inzwischen jedes dritte Unternehmen im großen Naspa-Geschäftsgebiet.

Freuen Sie sich auf geprüfte Beratungsqualität und exzellenten Komfort, auf hervorragend ausgebildete Mitarbeiter und individuelle Lösungen.

Vertrauen Sie auf die Verlässlichkeit einer vor Ort verankerten Sparkasse mit dem umfassenden Leistungsspektrum einer großen Regionalbank.

Oder überzeugen Sie sich in einem persönlichen Gespräch mit Ihrem Firmenkundenberater, was die Naspa Ihnen und Ihrem Unternehmen zu bieten hat.

1130 Erfahrener Manager sucht Unternehmensbeteiligung, MBI oder Unternehmensübernahme
Nassauische Sparkasse
Rheinstraße 42-46
65185 Wiesbaden
Tel.: 0611/364-0
info@naspa.de
www.naspa.de

Ansprechpartner

Ralf Daubenschmidt
Tel.: 0611/364-97514
Fax: 0611/364-97599
ralf.daubenschmidt@naspa.de
Stefan Giebeler
Tel.: 0611/364-99108
Fax: 0611/364-99199
stefan.giebeler@naspa.de